• Digitalisierung
  • Automatisierung
  • Workflowmanagement
  • Prozessmanagement
  • Unternehmensführung 4.0
  • Integriertes Managementsystem
  • Plan/Do/Check/Act
  • Schulung & Coaching
  • Audit und Zertifizierung
  • GRC-Forschung & Lehre
  • GRC-Weiterbildung
  • GRC-Seminarwerkstatt
  • Wirtschaftsrecht
  • Compliance
  • Managerenthaftung
  • Wirtschaftsstrafrecht

Publikationen

Nachhaltigkeits- (ESG-/CSR-) Compliance- und -Risikomanagement – die wesentlichen Pfeiler, auch für Resilienz

Josef Scherer
23.08.2021 14:33

Prof. Dr. Josef Scherer zeigt in seinem Aufsatz eine Vielzahl neuer regulatorischer Compliance-Anforderungen in Bezug auf Governance, Nachhaltigkeit und Resilienz auf globaler, europäischer und deutscher Ebene auf und erklärt, warum Compliance und Risk die elementaren Pfeiler für ein Nachhaltigkeits- / ResilienzManagementsystem sind.

Downloads:

Der Digitale Zwilling im Gesundheitswesen

Scherer / Rieger
28.06.2021 10:01

Der Digitale Zwilling im Gesundheitswesen – auch als Beitrag zu Nachhaltigkeit (ESG / CSR), systemischer Existenzsicherung (Resilienz) und Governance

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Gemeinsamkeiten von Nachhaltigkeit (ESG/CSR) und Governance (GRC) im Healthcare- und Pflegebereich

Scherer / Grötsch
19.05.2021 11:35

Die Verknüpfung von Digitalisierung und Informationssicherheit, Nachhaltigkeit (ESG/CSR) und „Unternehmensführung 4.0“ (GRC) mit Strategie, Zielerreichung und (Nachhaltigkeits-)Berichterstattung


Thesen: GRC und ESG (CSR) weisen zu fast 100% Redundanzen auf. Eine auch lediglich extrinsisch (durch Stakeholder, wie z.B. Gesetzgeber / Kunden / etc.) motivierte


GRC– bzw. Nachhaltigkeits- (ESG-/CSR-) Berichterstattung nach HGB auf Basis von GRI- bzw. Global Compact-Standards führt zu einer messbaren signifikanten Verbesserung des Nachhaltigkeits-Reifegrades und Impacts einer Organisation im Healthcare- und Pflegebereich.



Downloads:
Lesen Sie mehr...

Unternehmensführung 4.0: CSR/ESG, GRC & Digitalisierung integrieren

Scherer / Romeike / Grötsch
19.05.2021 11:14

Egal ob privatwirtschaftliche Unternehmen oder die öffentliche Hand (Regierungen, Kommunen, kommunale Unternehmen, Parteien etc.), profitorientierte oder nicht-profitorientierte Organisationen, alle setzen sich derzeit mit den Zielen Nachhaltigkeit, Compliance, Risikoorientierung und Digitalisierung sowie Informationssicherheit auseinander.


Vergleicht man nun die – wenig bekannten – konkreten und vor allem messbaren (!) Anforderungen aus gesetzlichen Regelungen und Standards, so zeigen sich auffällig viele Redundanzen von Governance bzw. GRC und Nachhaltigkeit (ESG/CSR). Dies erleichtert und reduziert vor allem den Aufwand bei der Einführung und der operativen Umsetzung eines Nachhaltigkeits- bzw. GRC-Managementsystems enorm.


Jede Komponente aus Governance bzw. GRC (z.B. Qualitäts-, Risiko- oder Compliancemanagement) stellt bereits zugleich eine wesentliche Komponente von Nachhaltigkeit dar.



Downloads:
Lesen Sie mehr...

GRC und CSR/ESG als Management-Tool

Prof. Dr. Josef Scherer
01.02.2021 10:55

Fachbeitrag in: Gesellschaft für Risikomanagement und Regulierung e.V., FIRM Jahrbuch 2020, S. 47 – 48, Autor: Scherer


"Da GRC in der Praxis als „Spaß- und Impact-befreite Bündelung von Überwachungs- und Kontrollfunktionen“ („lines of defense“) häufig negativ besetzt ist, soll GRC durch neue Begriffe wie „DRM“ (Digital Risk Management) und „IRM“ (Integrated Risk Management) ersetzt werden [vgl. Lie-Bjelland 2020].

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Leseprobe: Digitalisierung, Nachhaltigkeit & “Unternehmensführung 4.0” (GRC)

Prof. Dr. Josef Scherer
11.01.2021 13:35

Wann, wenn nicht jetzt?


Disruptive Umfeldentwicklungen, wie Corona, neue Arbeitswelten, Digitale Transformation, Technologiewechsel, Nachhaltigkeitstrends, rechtliche und behördliche Anforderungen u.v.m. verlangen vom gewissenhaften Entscheider (Vorstand, Geschäftsführer, Aufsichtsrat), entsprechende Ziele, Strategien und Maßnahmen abzuleiten.

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Risikomanagement - Ein Plädoyer - Uverzichtbares Instrument in der Krise

Prof. Dr. Josef Scherer
11.01.2021 13:21

Beitrag mit Prof. Scherer in TRIOLOG 04|Dezember 2020


"Die Corona-Krise und ihre wirtschaftlichen Folgen setzen vielen Branchen und Unternehmen in Deutschland wie auch auf der ganzen Welt hart zu. Trotz aller Gefahren und Probleme, mit denen die Unternehmer derzeit konfrontiert sind, sieht der Jurist Prof. Dr. Josef Scherer auch Chancen in der Krise.



Downloads:
Lesen Sie mehr...

"Digital Decision Management"

Prof. Dr. Josef Scherer
11.01.2021 11:28

...die Verknüpfung von Digitalisierung, Nachhaltigkeit und GRC mit Entscheidungsmanagement, Strategieentwicklung, Zielerreichung und Berichterstattung


Schlagzeilen machen Fälle wie Wire Card und sonstige Compliance-Skandale in Industrie und Wirtschaft.


Ein geplantes „Gesetz zur Förderung der Integrität in der Wirtschaft“ soll Besserung „stimulieren“.



Downloads:
Lesen Sie mehr...

„Management reloaded” - „GRC in Strategy & Performance” (GRC in S & P)

Prof. Dr. Josef Scherer
11.01.2021 11:15

Verknüpfung von Digitalisierung und Informationssicherheit, Nachhaltigkeit und „Unternehmensführung 4.0“ (GRC) mit Strategie, Zielerreichung und (Nachhaltigkeits-) Berichterstattung


Wann, wenn nicht jetzt?


Disruptive Umfeldentwicklungen wie Corona, neue Arbeitswelten, Digitale Transformation mit zunehmenden Informationssicherheits-Risiken, Technologiewechsel, Nachhaltigkeitstrends, rechtliche und behördliche Anforderungen u. v. m. verlangen vom gewissenhaften Entscheider (Vorstand, Geschäftsführer, Aufsichtsrat), entsprechende Ziele, Strategien und Maßnahmen abzuleiten.



Downloads:
Lesen Sie mehr...

Resilienz & Zukunftsfähigkeit: Aktuelle Anforderungen an Unternehmensführung (GRC), Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Prof. Dr. Josef Scherer
12.10.2020 12:18

Resilienz & Zukunftsfähigkeit: Aktuelle Anforderungen an Unternehmensführung (GRC), Digitalisierung und Nachhaltigkeit


 Journal für Medizin- und Gesundheitsrecht 3|2020

Chefredaktion: Alois Birklbauer, Markus Grimm, Wolfgang Kröll und Oliver Neuper


Der Beitrag setzt sich mit der Frage auseinander, welche Unternehmen die (Corona-) Krise überleben werden, welche resilient und zukunftsfähig (und damit förderwürdig) sind und damit, dass die Praxis bezüglich Resilienz, Zukunftsfähigkeit, Digitalisierung und Nachhaltigkeit sowohl im Reifegrad der Ablauforganisation als auch bei Tone from the Top und Kompetenzen von Management und Mitarbeitern weit hinterherhinkt.


Prof. Dr. Josef Scherer zeigt im Rahmen des Beitrages auf, welche Maßnahmen Unternehmen in den Bereichen GRC, Digitalisierung und Nachhaltigkeit ergreifen müssen, um auch in Zukunft wettbewerbs- und leeistungsfähig zu bleiben.



Downloads:
Lesen Sie mehr...

Neue Anforderungen an Management und Mitarbeiter durch digitale Transformation und Corona- Krise

Prof. Dr. Josef Scherer
18.08.2020 09:11

„Digital, fit & proper“: Neue Anforderungen an Management und Mitarbeiter durch digitale Transformation und Corona-Krise

 

 Journal für Medizin- und Gesundheitsrecht 2|2020

Chefredaktion: Alois Birklbauer, Markus Grimm, Wolfgang Kröll und Oliver Neuper


Personelle Ressourcen, Kompetenzen und Bewusstsein bezüglich eines digitalisierten Integrierten Managementsystems mit Qualitäts-, Risiko-, Compliance-, Informationssicherheits-, Datenschutz- und Nachhaltigkeitsmanagement in der digitalen neuen Welt.


Downloads:
Lesen Sie mehr...

"Digital, fit & proper"

Prof. Dr. Josef Scherer
29.04.2020 15:33

"Digital, fit & proper": Neue Anforderungen und "neue Normalität" für Management und Mitarbeiter durch digitale Transformation und Corona-Krise


Neuer Aufsatz von Prof. Dr. Josef Scherer - 21.04.2020


Personelle Ressourcen, Kompetenzen und Bewusstsein bzgl. eines digitalisierten Integrierten Managementsystems mit Qualitäts-, Risiko-, Compliance-, Informationssicherheits-, Datenschutz- und Nachhaltigkeitsmanagement in der digitalen neuen Welt.




Downloads:
Lesen Sie mehr...

„Unternehmensführung 4.0“ in der Health-Care- und Pflege-Branche

Prof. Dr. Josef Scherer
14.04.2020 13:47

„Unternehmensführung 4.0“ in der Health-Care- und Pflege-Branche: Der „Ordentliche Kaufmann 4.0“ und sein digitalisiertes Integriertes GRC-Managementsystem:


„Das Richtige richtig tun“ in unsicheren Zeiten!

 

 Journal für Medizin- und Gesundheitsrecht 1|2020

Chefredaktion: Alois Birklbauer, Markus Grimm, Wolfgang Kröll und Oliver Neuper


 

  1. Die Megatrends Digitalisierung, veränderte Arbeitswelten, Regulierung mit gestiegenen Haftungsgefahren, verschärfte Anforderungen an soziale und ökologische Verantwortung (Nachhaltigkeit) und instabile Märkte stellen hohe Anforderungen an den „Ordentlichen Kaufmann 4.0“.
  2. Der Ordentliche Kaufmann ist den Shareholdern und den Stakeholdern verpflichtet, für nachhaltige Unternehmenssicherung und Unternehmenswertsteigerung zu sorgen.
  3. Der Ordentliche Kaufmann wird durch ein digitalisiertes Integriertes GRC-Managementsystem 4.0 bei Analysen, Zielsetzung, Strategieentwicklung, Organisation, Steuerung, Bewertung und Umsetzung effektiv unterstützt.
  4. Für die Verknüpfung von Digitalisierung und GRC mit Strategie, Zielerreichung und (Nachhaltigkeits-) Berichterstattung gibt es noch keine Standards. – Wir haben ihn entwickelt.


Downloads:
Lesen Sie mehr...

„CCC“ Corona, Cyber-Risks et Cetera: First lessons learned für Manager

Prof. Dr. Josef Scherer
31.03.2020 14:07

„CCC“ Corona, Cyber-Risks et Cetera: First lessons learned für Manager


„Das Richtige richtig tun“ in unsicheren Zeiten!


Die Corona-Krise zeigt, dass Staat und Unternehmen viel zu wenig auf Krisensituationen vorbereitet sind. Risiko- und Business Continuity Management, (persönlicher) Risikokoffer und die „Klaviatur“ existenzsichernder Maßnahmen sollte sofort angegangen werden. Jeder verlorene Tag ist einer zuviel.

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Die digitale Transformation von Compliance, Risikomanagement und Standards im Gesundheitswesen – Teil 4

Prof. Dr. Josef Scherer
11.03.2020 11:32

„Healthcare und Pflege 4.0“ - Die digitale Transformation von Compliance, Risikomanagement und Standards im Gesundheitswesen – Teil 4


„Digital Governance“: „Wirksamkeit“ eines Integrierten GRC-Managementsystems durch Digitalisierung und „nudges“

(Fortsetzung aus JMG 3/2019, S. 171–181)


Journal für Medizin- und Gesundheitsrecht 4|2019

Chefredaktion: Alois Birklbauer, Markus Grimm, Wolfgang Kröll und Oliver Neuper


Es ist mittlerweile bereits umfassend und dezidiert geregelt, was ein „Ordentlicher Kaufmann“ zu tun und zu lassen hat: Intuitives Entscheiden nach „Bauchgefühl“ mit kognitiven Verzerrungen aus der Welt der Verhaltensökonomie findet sich hier – anders als in der Realität – nicht.

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Die digitale Transformation von Compliance, Risikomanagement und Standards im Gesundheitswesen – Teil 3

Prof. Dr. Josef Scherer
07.11.2019 13:44

„Healthcare und Pflege 4.0“ - Die digitale Transformation von Compliance, Risikomanagement und Standards im Gesundheitswesen – Teil 3


Integration von Standards in digitalisierte, vernetzte Managementsysteme

(Fortsetzung aus JMG 2/2019, S. 109–119)


Journal für Medizin- und Gesundheitsrecht 3|2019

Chefredaktion: Alois Birklbauer, Markus Grimm, Wolfgang Kröll und Oliver Neuper


Sofern Standards den geforderten Entwicklungsstand widerspiegeln oder „strenger“ sind, ist es sinnvoll, sich angemessen an passenden Standards zu orientieren. Standards können „strafbarkeitskonstituierend“ wirken. Gerichte fordern mehr, als das bloße Einhalten von Standards. Sicherheit geht stets vor. Zertifizierte Sicherheit reicht unter Umständen noch nicht einmal.

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Integriertes Corporate Social Responsibility (CSR)- / Nachhaltigkeits-Managementsystem mit GRC

Prof. Dr. Josef Scherer
26.09.2019 08:40

Integriertes Corporate Social Responsibility (CSR)- / Nachhaltigkeits-Managementsystem mit GRC


Universalstandard Integriertes CSR- / Nachhaltigkeits-Managementsystem mit Governance, Risk und Compliance


Scherer / Birker


Einführung


Es ist zu „differenzieren“: Es gibt auch im Bereich „CSR / Nachhaltigkeit“ aufgrund der Legalitätspflicht (Teil von Compliance) zwingende Ziele ohne Ermessens- / Entscheidungsspielräume. Diesbezüglich ist nur zu planen, wie diese Ziele unter Beachtung von Ressourcen (Zeit, Geld, Fähigkeiten, etc.) angemes-sen zu erreichen sind. Über die Zielsetzung selbst ist mangels Spielraum nicht zu entscheiden.

Downloads:

Die digitale Transformation von Compliance, Risikomanagement und Standards im Gesundheitswesen – Teil 2

Prof. Dr. Josef Scherer
06.08.2019 16:24

„Healthcare und Pflege 4.0“ - Die digitale Transformation von Compliance, Risikomanagement und Standards im Gesundheitswesen – Teil 2


Organhaftung und Beweislast bei Verstoß gegen Regeln der Technik


Journal für Medizin- und Gesundheitsrecht 2|2019

Chefredaktion: Alois Birklbauer, Markus Grimm, Wolfgang Kröll und Oliver Neuper


Nahezu alle Haftungs- und Sanktionstatbestände setzen „pflichtwidriges Verhalten“ voraus, also einen irgendwie gestalteten Compliance-Verstoß. Auch Verschulden (Vorsatz oder Fahrlässigkeit) ist i.d.R. Voraussetzung für Haftung sowie Sanktion. Es reicht meist leichteste Fahrlässigkeit! Standards sind nicht (!) die primäre Orientierungsgröße für Unternehmen/Organisationen, können aber u.U. „strafbarkeitskonstituierende Wirkung“ haben. Zunächst sind die zwingenden Vorgaben vom Gesetzgeber und Rechtsprechung und ergänzend der „Anerkannte Stand von Wissenschaft und Praxis“ maßgeblich, sofern der Gesetzgeber nicht eine höhere Entwicklungsstufe vorschreibt: Ein Verstoß gegen den „Anerkannten Stand von Wissenschaft und Praxis“ bzgl. der „Grundsätze ordnungsgemäßer (Unternehmens-) Führung und –Überwachung (GoU / GoÜ: Governance)“ stellt eine Variante des pflichtwidrigen Verhaltens im Rahmen gewissenhafter Geschäftsführung und Aufsicht (§§ 43 GmbHG, 93, 107, 116 AktG, 347 HGB, etc.) dar.

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Wie viel Standard braucht der Mensch?

Prof. Dr. Josef Scherer
23.07.2019 15:00

Wie viel Standard braucht der Mensch?


Zum Anwendungsbereich eines Standards: Welche Standards (ISO, IDW, COSO, DIIR, etc.) sind für Ihr Unternehmen / Ihre Organisation relevant und wie sind sie angemessen anzuwenden?

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Zielgruppe 50plus: Marketing im demografischen und digitalen Wandel - Im Interview mit Giacomo Pasini

Thomas Bily / Giacomo Pasini
27.06.2019 11:34

Zielgruppe 50plus: Marketing im demografischen und digitalen Wandel


- Neue Wachstumschancen im alternden Deutschland


Interview in: Thomas Bily, Zielgruppe 50plus: Marketing im demografischen und digitalen Wandel, 2019


Auszug:

(...)Die Zukunft der Arbeitswelt wird vom demografischen und digitalen Wandel profitieren. Künstliche Intelligenz wird nicht nur Prozesse effizienter gestalten, sondern auch enge Arbeitsmärkte überbrücken helfen. Digitale Kommunikation wird das Wissen älterer Generationen lange für Unternehmen nutzbar machen. Ausschlaggebende Kriterien für die Arbeitsplatzwahl werden Freiheit und Teilhabe am Unternehmen sein. Strenge Hierarchien sind Auslaufmodelle. Gleichberechtigung wird es nicht nur in der Geschlechterfrage geben.(...)


Downloads:
Lesen Sie mehr...

Das interessiert Kapitalgeber: Antifragilität und der „Achilleskörper“ des Ordentlichen Kaufmanns

Prof. Dr. Josef Scherer
27.06.2019 11:04

Das interessiert Kapitalgeber: Antifragilität und der „Achilleskörper“ des Ordentlichen Kaufmanns


- Vermeidung der persönlichen Haftung für Missmanagement am Beispiel „Governance, Risk und Compliance („GRC“)“ und Geschäftsprozessdigitalisierung


Summary


1. Die derzeitigen Megatrends „Digitalisierung, Globalisierung, Regulierung (Governance-, Risiko- und Compliancemanagement („GRC“)) und Fachkräftemangel“ stellen hohe neue Anforderungen an Governance Strukturen des „Ordentlichen Kaufmanns“ und seiner Organisation.

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Transformation von Compliance, Risikomanagement und Standards im Gesundheitswesen – Teil 1

Prof. Dr. Josef Scherer
11.06.2019 11:23

„Healthcare und Pflege 4.0“ - Die digitale Transformation von Compliance, Risikomanagement und Standards im Gesundheitswesen – Teil 1


Journal für Medizin- und Gesundheitsrecht 1|2019

Chefredaktion: Alois Birklbauer, Markus Grimm, Wolfgang Kröll und Oliver Neuper


Ein hoher Reifegrad eines Integrierten (Compliance-)Risiko-Managementsystems wirkt sich auf die Erreichung der beruflichen Ziele positiv aus. Sobald die Adressaten (Management / Mitarbeiter / „interested parties“) das begreifen und verinnerlichen, dürfte ausreichend Motivation vorhanden sein, die Erreichung eines hohen Reifegrades und damit der Ziele anzustreben (sofern nicht Phlegmatismus und Egoismen im Einzelfall dies ausschließen).


Dabei entscheidet die rechtsprechende Gewalt (Judikative) (z.B. BVerfG / EuGH / EGMR) - zumindest irdisch – als „letzte Instanz“ über Sanktionen und u.U. über Existenz von Organisationen, Unternehmen, Manager, Mitarbeiter und der Zulässigkeit / Rechtmäßigkeit von Maßnahmen der Legislative, Exekutive oder sonstiger „interested parties“.

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Empirische Erhebung zum Stellenwert von Integrierten Managementsystemen bei Stadtwerken

Prof. Dr. Josef Scherer
11.06.2019 09:29

Empirische Erhebung zum Stellenwert von Integrierten Managementsystemen bei Stadtwerken


Empirische Erhebung


im Rahmen der von Prof. Dr. Josef Scherer betreuten Bachelor-Arbeit 05/2019 zum Thema „Integrierte Managementsysteme: Wertbeitrag, Manager-Enthaftung und rechtssichere Organisation durch Digitalisierung und Workflowmanagement-Prozesse bei diversen Stadtwerken“ von Katharina Trauner an der Technischen Hochschule Deggendorf.


Nachfolgend dargestellte Untersuchung soll Aufschluss über den Stellenwert und die Relevanz von integrierten Managementsystemen bei diversen Stadtwerken geben.

Downloads:
Lesen Sie mehr...

FIRM Jahrbuch 2019 - Prof. Dr. Josef Scherer

Prof. Dr. Josef Scherer
22.03.2019 17:18

(Compliance-) Risiko-Managementsystem 4.0 – Die digitale Transformation von Normen, Richtlinien und Standards


Fachbeitrag in: Gesellschaft für Risikomanagement und Regulierung e.V., FIRM Jahrbuch 2019, S. 13 – 15, Autor: Scherer

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Good Governance und ganzheitliches und operatives Management - Prof. Dr. Josef Scherer

Giacomo Pasini
05.03.2019 12:12

Good Governance und ganzheitliches und operatives Management: Die Anreichung des „unternehmerischen Bachgefühls“ mit Risiko-, Chancen- und Compliancemanagement


Corporate Compliance Zeitschrift (CCZ), 6/2012, S. 201 – 211, Autor: Scherer



Downloads:
Lesen Sie mehr...

Der Einfluss von Standards, Technikklauseln und ... - Prof. Dr. Josef Scherer

Prof. Dr. Josef Scherer
05.03.2019 12:06

Der Einfluss von Standards, Technikklauseln und des „Anerkannten Standes von Wissenschaft und Praxis“ auf Organhaftung und Corporate Governance - am Beispiel der ISO 19600 (2015) Compliance-Managementsystem


Corporate Compliance Zeitschrift (CCZ), 1/2015, S. 9 - 17 mit Kommentierung von Withus „Die Angemessenheit eines CMS - eine rein juristische Bewertung oder anerkannter Stand von betriebswirtschaftlichen Grundsätzen?“ in Corporate Compliance Zeitschrift (CCZ) 2015, Heft 3, S. 139 ff



Downloads:
Lesen Sie mehr...

Compliance-Risikoanalyse - Prof. Dr. Josef Scherer

Prof. Dr. Josef Scherer
05.03.2019 12:01

Compliance-Risikoanalyse


Fachzeitschrift Risiko Manager, Ausgabe 07/2015, S. 18 – 20, Autor: Scherer

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Technik-Governance - Prof. Dr. Josef Scherer

Prof. Dr. Josef Scherer
05.03.2019 11:54

Technik-Governance, Die untrennbare Verzahnung von Recht, Technik, Wirtschaft und Psychologie


Sonderdruck BCM-Berufsverband der Compliance Manager, 2016



Downloads:
Lesen Sie mehr...

Danke, ISO! - Prof. Dr. Josef Scherer

Prof. Dr. Josef Scherer
05.03.2019 11:46

Danke, ISO! Über die neue ISO 9001:2015 (Qualitätsmanagementsystem) zum integrierten, ganzheitlichen Managementsystem mit Governance, Risk und Compliance (GRC)


Buchbeitrag in: BCM - Berufsverband der Compliance Manager, COMPLIANCE 2015 - Perspektiven einer Entwicklung, 2015, S. 83 – 107



Downloads:
Lesen Sie mehr...

FIRM Jahrbuch 2017 - Prof. Dr. Josef Scherer

Prof. Dr. Josef Scherer
05.03.2019 11:34

Die „Welt(en) der Überwacher“: Enormes Potenzial für Effektivität, Effizienz und Wertbeiträge bei Governance, Risk & Compliance (GRC)


Fachbeitrag in: Gesellschaft für Risikomanagement und Regulierung e.V., FIRM Jahrbuch 2017, S. 79 – 81, Autor: Scherer



Downloads:
Lesen Sie mehr...

Integriertes (Compliance-) Risikomanagementsystem („RMS 4.0“) mit Governance, Risk und Compliance (GRC)

Scherer / Fruth / Birker / Pasini
05.03.2019 11:17

Integriertes (Compliance-) Risikomanagementsystem („RMS 4.0“) mit Governance, Risk und Compliance (GRC)


  • Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Integriertes (Compliance-) Risikomanagementsystem („RMS 4.0“) mit Governance, Risk und Compliance (GRC)
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • ISBN: 978-3-947301-14-0
  • Preis: 15 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de



Handbuch: Integriertes Managementsystem (IMS) „on demand” mit Governance, Risk und Compliance (GRC)

Scherer / Fruth / Pasini
05.03.2019 11:09

Handbuch: Integriertes Managementsystem (IMS) „on demand” mitGovernance, Risk und Compliance (GRC)


  • Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Handbuch: Integriertes Managementsystem (IMS) „on demand” mit Governance, Risk und Compliance (GRC)
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • ISBN: 978-3-947301-09-6
  • Preis: 15 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de




FIRM Jahrbuch 2018 - Prof. Dr. Josef Scherer

Prof. Dr. Josef Scherer
05.03.2019 10:26

Managerenthaftung und digitale Transformation versus Unvernunft im Lichte aktueller Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs


Fachbeitrag in: Gesellschaft für Risikomanagement und Regulierung e.V., FIRM Jahrbuch 2018, 2018, S. 74-76 Autor: Scherer



Downloads:
Lesen Sie mehr...

Product-Compliance, Vertragsmanagement und Qualitätsmanagement – Anlagenband

Scherer / Fruth
05.03.2019 10:17

Product-Compliance, Vertragsmanagement und Qualitätsmanagement – Anlagenband zu: Integriertes Qualitätsmanagement- und Leistungserbringungs-Management mit Governance, Risk und Compliance (GRC) inkl. E-Book




  • A
  • utor:
  • Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Product-Compliance, Vertragsmanagement und Qualitätsmanagement – Anlagenband zu: Integriertes Qualitätsmanagement- und Leistungserbringungs-Management mit Governance, Risk und Compliance (GRC) inkl. E-Book



  • E
  • rscheinungsjahr:
  • 2018
  • ISBN: 978-3-947301-08-9
  • Preis: 15 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de



Handbuch: Einführung in ein Integriertes Qualitäts- Managementsystem mit GRC

Scherer / Fruth
05.03.2019 10:13

Handbuch: Einführung in ein Integriertes Qualitäts- Managementsystem mit GRC


  • Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Handbuch: Einführung in ein Integriertes Qualitäts- Managementsystem mit GRC inkl. E-Book Integriertes Qualitätsmanagement und Leistungserbringungsmanagement mit GRC (2. Auflage 2018)
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • ISBN: 978-3-947301-04-1
  • Preis: 15 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de


Handbuch: Integriertes Compliancemanagementsystem mit Governance, Risk und Compliance (GRC)

Scherer / Fruth / Pasini
05.03.2019 10:10

Handbuch: Integriertes Compliancemanagementsystem mit Governance, Risk und Compliance (GRC)


  • Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Handbuch: Integriertes Compliancemanagementsystem mit Governance, Risk und Compliance (GRC) inkl. E-Book: Integriertes Compliancemanagementsystem mit Governance, Risk und Compliance (GRC)
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • ISBN: 978-3-947301-03-4
  • Preis: 15 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de


Handbuch: Einführung in ein Integriertes Personal-Managementsystem mit GRC

Scherer / Fruth
05.03.2019 10:06

Handbuch: Einführung in ein Integriertes Personal-Managementsystem mit GRC inkl. E-Book


  • Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Handbuch: Einführung in ein Integriertes Personal-Managementsystem mit GRC inkl. E-Book
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • ISBN: 978-3-947301-05-8
  • Preis: 15 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de



Grundzüge des Produkthaftungsrechts (E-Book)

Scherer / Fruth
05.03.2019 08:57

Grundzüge des Produkthaftungsrechts (E-Book)


  • Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Grundzüge des Produkthaftungsrechts (E-Book)
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • ISBN: 978-3-00-054370-8
  • Preis: 9,90 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de


Integriertes Qualitätsmanagement und Leistungserbringungsmanagement mit Governance, Risk und Compliance (GRC)

Scherer / Fruth
05.03.2019 08:53

Integriertes Qualitätsmanagement und Leistungserbringungsmanagement mit Governance, Risk und Compliance (GRC)


  • Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Integriertes Qualitätsmanagement und Leistungserbringungsmanagement mit Governance, Risk und Compliance (GRC)
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • ISBN: 978‐3‐00‐053640‐3
  • Preis: 24,90 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de


Anlagenband zu Governance-Management Band II (Standard & Audit)

Scherer / Fruth
05.03.2019 08:49

Anlagenband zu Governance-Management Band II (Standard & Audit)


  • Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Anlagenband zu Governance-Management Band II (Standard & Audit)
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • ISBN: 978‐3‐00‐053425‐6
  • Preis: 19,90 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de



Governance-Management Band II (Standard & Audit)

Scherer / Fruth
05.03.2019 08:44

Governance-Management Band II (Standard & Audit)


  • Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Governance-Management Band II (Standard & Audit)
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • ISBN: 978‐3‐00‐051342‐8
  • Preis: 19,90 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de

Governance-Management – Band I

Scherer / Fruth
05.03.2019 08:39

Governance-Management – Band I

Grundsätze ordnungsgemäßer Unternehmensführung (GoU) und -überwachung (GoÜ):

Grundsätze ordnungsgemäßer (Corporate) Governance (GoGov)


  • Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Governance-Management – Band I, Grundsätze ordnungsgemäßer Unternehmensführung (GoU) und -überwachung (GoÜ): Grundsätze ordnungsgemäßer (Corporate) Governance (GoGov)
  • Erscheinungsjahr: 2014
  • ISBN: 978‐3‐00‐048186‐4
  • Preis: 19,90 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de

Stark in die Zukunft!

Scherer / Fruth
05.03.2019 08:32

Stark in die Zukunft!

Neue Trends für effizientes und nachhaltiges Management


  • Autor: Scherer/Fruth (Hrsg.),
  • Titel: Stark in die Zukunft, Neue Trends für effizientes und nachhaltiges Management
  • Erscheinungsjahr: 2011
  • ISBN: 978-3-00-036384-9
  • Preis: 14,90 EUR
  • Kaufen unter: www.gmrc-verlag.de


Downloads:

Die digitale Transformation von Normen, Richtlinien und Standards

Prof. Dr. Josef Scherer
29.10.2018 10:09

Nahezu jedes (Prozess-) Themenfeld eines Unternehmens / einer Organisation, wie z.B. Risiko-, Compliance-, Personal-, Einkaufs-, Vertriebs-, IT-, etc. -Management, ist mittlerweile nicht nur juristisch über Anforderungen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und (internen) Richtlinien infiltriert, sondern auch in vielzähligen Standards diverser Standard-Familien (ISO, COSO, IDW, DIIR, etc.) „genormt“.

Downloads:
Lesen Sie mehr...

Empirische Erhebung: Unternehmensführung 4.0 im Mittelstand

Prof. Dr. Josef Scherer
29.10.2018 10:08

Empirische Erhebung zum Verbreitungsgrad von Unternehmensführung 4.0 im Mittelstand


Thema: Unternehmensführung 4.0: Wertbeitrag, Manager-Enthaftung und rechtssichere

Organisation durch Digitalisierung und Workflowmanagement-Prozesse

Downloads:
Lesen Sie mehr...

FIRM Yearbook 2018 - Prof. Dr. Josef Scherer

Prof. Dr. Josef Scherer
26.10.2018 15:30

FIRM Yearbook 2018 - Prof. Dr. Josef Scherer


Manager release from liability and digital transformation versus irrationality in the light of current legal judgements from the Federal Court of Justice


Josef Scherer


My former positions as a public prosecutor and judge and my current work as a lawyer in economic (criminal) matters, a compliance ombudsman, an external compliance officer and a consultant in the area of governance, risk and compliance (GRC) have several common denominators: All functions deal proactively with obligatory behaviour of companies, managers and employees, or reactively with compliance violations.


Downloads:
Lesen Sie mehr...
Abbrechen